“G-2000/ G-3000/ G-5000”

Der G-2000/ G-3000 / G-5000 ist ein Sole-Erdwärmetauscher, der die Außenluft vor Eintritt in das Lüftungsgerät im Winter erwärmt und im Sommer abkühlt. An den Sole-Erdwärmetauscher wird ein Erdkollektor angeschlossen, der die Erdenergie absorbiert und mit Hilfe eines Ethylenglykol-Wasser-Gemischs in den Erdwärmetauscher transportiert. Diese Energie erwärmt oder kühlt die Außenluft vor Eintritt in das Lüftungsgerät. Das Gerät besteht aus einer “A” Klasse-Zirkulationspumpe, einer Sicherheitsbaugruppe und einem Wärmetauscher. Alle Komponente sind in einem isoliertem Gehäuse montiert. Das Gerät kann mit einer eigenen Steuerung ausgestattet werden (Zubehör). Ein in das Gehäuse integrierter Vorschaltfilter G4 mit leicht auswechselbarem Filtereinsatz schützt den Wärmetauscher vor Verschmutzung. Die vordere und oben liegende Abdeckung ist leicht abnehmbar, erleichtert somit den Zugang zu allen Komponenten und vereinfacht die Wartung.


Dieser Sole-Erdwärmetauscher ist ein universales Gerät, das durch einfache Änderung der Filterlage als Links- oder Rechtsvariante eingesetzt werden kann. Im Betrieb als Linksvariante kommt es zu geringen Änderungen in der Erwärmungs- und Abkühlungsleistung.

Technische Daten G-2000 - NEU

Technische Daten G-3000 / G5000


 

“G-2001/ G-3001/ G-5001”

Der G-2001/ G-3001/ G-5001 ist ein Sole-Erdwärmetauscher, der die Außenluft vor Eintritt in das Lüftungsgerät im Winter erwärmt und im Sommer abkühlt. An den Sole-Erdwärmetauscher wird ein Erdkollektor angeschlossen, der die Erdenergie absorbiert und mit Hilfe eines Ethylenglykol-Wasser-Gemischs in den Erdwärmetauscher transportiert. Diese Energie erwärmt oder kühlt die Außenluft vor Eintritt in das Lüftungsgerät. Ein in das Gehäuse integrierter Vorschaltfilter G4 mit leicht auswechselbarem Filtereinsatz schützt den Wärmetauscher vor Verschmutzung. Die vordere und oben liegende Abdeckung ist leicht abnehmbar, erleichtert somit den Zugang zu allen Komponenten und vereinfacht die Wartung.
Für den Einsatz dieses Gerätes müssen zusätzlich Zirkulationspumpe und Sicherheitsgruppe angeschlossen werden, die eine getrennte Steuerung erfordern (Zubehör) .

Dieser Sole-Erdwärmetauscher ist ein universales Gerät, das durch einfache Änderung der Filterlage als Links- oder Rechtsvariante eingesetzt werden kann. Im Betrieb als Linksvariante kommt es zu geringen Änderungen in der Erwärmungs- und Abkühlungsleistung.


Technische Daten G-2001 - NEU

Technische Daten G-3001 /G-5001



Automatik

Ermöglicht  den Betrieb von G -3000 / G-3001, G -5000/G-5001. Kann an BMS Systeme mit MODBUS Protokoll anschließen.


 .